Boy Boy

Moin Moin.

+49 (0) 431 24 00 40

Tach!

+49 (0) 30 30 88 10 80

Köpfe

Bärbel Boy.
Gründerin, Chefstrategin, Coach und Beraterin.

Sie kann schnell denken, scharf analysieren und tut das gern. In Ihrem Kopf: Umfangreiches Wissen zu Strategieentwicklung, Agendasetting, Changemanagement, Krisenkommunikation, Marken und Führung. Die Politikwissenschaftlerin und empirische Sozialforscherin lernt gerne und regelmäßig dazu. Deshalb ist sie inzwischen auch Konfliktmoderatorin, Businessmediatorin, LegoSeriousPlay Facilitator, Design-Thinking-Facilitator.

Stefanie Giese.
Kommunikationsberaterin, Strategin, geschäftsführende Gesellschafterin, Coach.

Sie bewegt Menschen und Gruppen zu neuer Dynamik. In Ihrem Erfahrungsschatz: Unternehmens- und Marken-Kommunikation von der klassischen Konsumeransprache genauso wie die feinausdifferenzierte interne und externe Kommunikation in B-to-B-Unternehmen, Institutionen, Non Profit Organisationen und Krankenhäusern. Sie plant, steuert und begleitet mit Einfühlungsvermögen und professionellem Überblick. Herzensangelegenheit: wirksame Ergebnisse für einen erfolgreichen Transfer in Zukunft. Sie hat zuversichtliche Geduld, Menschen auf neue Wege zu bewegen.

 

Oliver Boy.
Kreativdirektor, geschäftsführender Gesellschafter, Designstratege.

Er überzeugt visuell und verbal gleichermaßen und ist ein großer Kommunikator. In seinem Blick: Typografie, Designtrends, Bildsprache, Marken. Der Kommunikationsdesigner und Kreativitätstrainer entwickelt visuelle Strategien für unsere Kunde, die wirken. Er kann den Spagat zwischen Prägnanz und Purismus. Er selbst und seine Entwürfe sind nah bei den Menschen, um die es geht. 

Netzwerk

Zusammen denken - das geht.  Der Denker, die Figur von Auguste Rodin, ist ein vereinzelter Mensch. Denken war lange allein im Kopf des Einzelnen verortet. Heute denken wir vernetzt. Was heißt das? Wir tauschen aus, wir denken laut gemeinsam und bauen auf Gedanken anderer auf. Das moderne Wort dafür: Think Tank.

Wir verstehen uns als genau solcher, aber eben nicht allein, sondern zusammen mit unseren Auftraggebern und Partnern aus den verschiedensten Disziplinen von der Fotografie bis zur Markenrechtsberatung. Programmierer, Redakteure, Filmemacher, Drucker, Illustratoren, Moderatoren - alle denken mit. Wir setzen auf langfristige Partnerschaften für hohe Umsetzungsqualität.

 

 

Jobs

Wir suchen: Geschichtensammler, Lokalpatrioten, Grafiker, Weinlyriker, Strategen, Redaktionstexter.


Wir suchen Denker und Macher für unser neues Büro in Rheinland-Pfalz. Leute, die mit uns vor Ort was aufbauen wollen. Wir haben dafür zwei spannende Etats akquiriert. Projekte, die die Zukunft dieser Region mitgestalten. Und nun muss die Arbeit dafür getan werden. In der schönen Golden-Ross-Kaserne in Mainz bieten wir Plätze für eierlegende Wolfmilchsäue und Schnittlauche auf allen Suppen.  Genauer: für umtriebige und gut vernetzte, readaktionell affine, schreibende ProjektmanagerInnenmit einem guten Verständnis für Marken oder empathische und organisationsstarke, in-Time und in-Budget agierende RedakteurInnenmit einem Ohr für besondere Geschichten.

Und für fotografierende und pragmatische aber anspruchsvolle Mediengestalter -Innen oder GrafikerInnen mit Kenntnissen der Szene zur Vernetzung mit beweglichen und ambitionierten Bewegtbild-Profis und anderen Umsetzungsdisziplinen. Genauer wollen wir es hier nicht machen, weil wir zuallererst aufbaulustige Kollegen, die zu uns und zwei öffentlichen Etats passen. 

Wir sind zuallererst ehrlich, ehrgeizig und energisch. Wir versprechen und sichern Wirksamkeit. Unsere Strategie ist qualitatives Wachstum. Wir sind Gefährten für die lange Strecke. Wir übernehmen Verantwortung für die Zukunft. Wir sind Strategieberatung, Kommunikationsagentur und Organsiationsentwicklung

Bewerbungen mit Gehaltswunsch und Arbeitszeitvorstellung, aussagekräftigem Lebenslauf zu Erfahrung, Abschlüssen, Stärken und Vorlieben zu Händen von:

boy | Strategie und Kommunikation
Frau Gesa Detlef
g.detlef@its-a-boy.de